Die Weltneuheit im Fußscannen:

Mit unserem innovativen Fußscanner erstellen wir ein 3D-Bild von Ihrem Fuß bis zum Knie. Mit Hilfe dieser Daten können wir den perfekt passenden Ski- oder Wanderschuh für Sie finden und entsprechend anpassen. Auch ein virtuelles Anprobieren ist mit
dieser einzigartigen Technologie möglich.

Im Sommer:

Für unsere Kunden wollen wir uns innovative Technik zunutze machen und bieten künftig einen 3D-Fußscan an. Der Scanner „Lightbeam“ der Stuttgarter Firma „Corpus e“ erstellt innerhalb weniger Augenblicke ein dreidimensionales Bild von Fuß und Unterschenkel. Der Kunde steht auf einer Druckmessplatte, während diese die Stellung des Fußes und die Fußauflage misst und zeigt, wie der Druck beim Stehen über die Fußsohle verteilt wird. Der Kunde sieht seine Füße in einer nie dagewesenen Form.

Nachdem ein Kunde mit dem Lightbeam-Fußscanner vermessen wurde, werden seine gescannten Füße virtuell mit einer Vielzahl von Schuhen verglichen und bezüglich ihrer Passform bewertet.

Die ausgewählten Schuhe können dann anprobiert werden, so dass man exakt sieht, an welchen Stellen der Schuh passt und wo Passformprobleme vorliegen. So können wir schnell erkennen, welcher Schuh der richtige ist.

 

 

 

 

 

 

Im Winter:

Maximal individuell, kompromisslos effizient und vollendet in seiner Perfektion – das ist VACUUM.

Um maximale Individualität bei der Ermittlung des richtigen Skischuhs zu garantieren, erfolgt eine exakte 3D Vermessung der Füße. Nicht nur Fußlänge und –breite, sondern die gesamte Form des Fußes können präzise bestimmt werden. Durch die Analyse dieser Informationen wird der richtige Schuh gewählt. Im Virtual Try On wird dieser über den Scan gelegt, potentielle Druckstellen werden lokalisiert und visualisiert. Ist eine Anpassung nötig, wird eine der Fitting-Technologien, VACUUM ZONE FIT oder VACUUM FULL FIT gewählt.

VACUUM ZONE FIT ermöglicht eine kompromisslos effiziente Anpassung der Schale an die individuelle Anatomie des Fußes – exakt dort wo es notwendig ist. Die im 3D Scan ermittelten Druckstellen werden zunächst analysiert und lokalisiert. Im Forming Prozess werden Silikon Pads auf der Schale angebracht und die Heating Pads aktiviert. Es erfolgt eine partielle Anpassung der Schale an die individuelle Fußform, um eine optimale Passform zu erhalten.

VACUUM FULL FIT ermöglicht eine Komplettanpassung der Schale – für ein Maximum an Individualität und Passform. Im Fischer VACUUM FULL FIT Verfahren wird die Schale auf 80°C erwärmt, anschließend steigt man mit dem Innenschuh in die Schale ein. Der Cooling- und Compression Pad wird angelegt und die Standposition eingerichtet. Per Druckluft passt sich der gesamte Schuh ideal an den Fuß an – und hält die Form nach dem Abkühlen.